Edradour Whisky

Edradour Whisky Destillerie

Edradour Whisky Destillerie


Die Edradour Whisky Destillerie gilt als die kleinste schottische Whiskybrennerei. Gegründet wurde sie 1825 und seitdem wird hier noch alles von Hand gemacht und unterliegt nicht irgendeinem Computer. Die Heimat des Edradour Whisky befindet sich in dem Ort Pitlochry und gehört zu dem unabhängigen schottischen Abfüller Signatory. Das Produktionsvolumen in Litern beträgt ca. 90.000 und ist im untersten Bereich im Vergleich zu anderen Destillerien. Jedoch ist dieses auch nicht verwunderlich, wenn man versucht viel Technologie z vermeiden und bei der kleinen Ausstattung bleibt. Doch gerade das macht den Edradour Whisky auch aus. Scherzhaft wird häufig gesagt, dass es die kleinste legalste Destillerie Schottlands ist. Dieses liegt darin begründet, dass die Gerätschaften gerade den Mindestmaßen für eine legale Destillerie entsprechen. Bei der Führung wird dieser Spruch auch gerne mal benutzt und erklärt, dass, wenn die Geräte kleiner wären, Edradour als Schwarzbrennerei zählen würde. Also sollte lieber alles so bleiben wie es ist, Maschinen und Gesetze.
Eine Führung durch die kleinen Gebäude ist möglich und sehr interessant. Gerade wegen dem Verzicht von vielen Technologien, kann man hier vieles über Whisky im allgemeinen lernen. Als obligatorisch gilt natürlich die Verkostung am Ende einer Führung. Mittlerweile ist die Führung aufgrund des großen Ansturmes im Laufe der Zeit leider nicht mehr kostenlos. Als kleine Entschädigung, darf man aber sein Noising Glas behalten. Ein angebundener Shop bietet die verschiedenen Edradour Produkte, sodass man sich mit guten Whiskys eindecken kann.
Sofern man also mal in Schottland ist, sollte man einen Abstecher zu der Destillerie wagen. Von Edinburgh sind es gerade mal zwei Stunden mit dem Auto und ist somit als gute Tagestour geeignet.
Edradour ist auch bekannt für seine 0,5 Liter Flaschen in einer Holzbox. Dieses sind vor allem Whiskys, die in einem besonderen Fass gefinisht wurden. Der Experimentierfreudigkeit der Macher sind hier keine Grenzen gesetzt, ob Wein-, oder Sherryfass.

Zur Webseite von Edradour geht es hier: Edradour

Verschiedene Edradour Whiskys

Edradour 10 Years Edradour Straight from the Cask 12 Years Sauternes Finish
css.php
Zur Werkzeugleiste springen